STOPPP engagiert sich mit seiner Community an öffentlichen Anlässen. Wir sprechen mit Leuten, wir klären auf und bieten Lösungen zur Reduktion von Plastikabfällen an.

STOPPP engagiert sich politisch. Wir verhandeln mit Behörden, Ämtern, der Plastikindustrie und vor allem mit den Verteilern, die massgeblich Einfluss nehmen können auf den Plastikkonsum.

STOPPP lebt vor, wie jeder Bürger seinen Teil zur Lösung beitragen kann. Die Mitglieder von STOPPP versuchen weitgehend auf Plastikprodukte zu verzichten, richtig zu entsorgen und zu rezyklieren.

STOPPP ist am Puls der Zeit. Wir berichten auf unserem Blog und über Social Media  über neuste Erkenntnisse der Forschung zur Plastikproblematik. Wir nehmen Stellung und diskutieren gesellschaftliche  und politische Lösungen.

STOPPP unterstützt die Forschung. Zusammen mit Partnern aus der Wissenschaft und aus dem Umweltschutz untersuchen wir die aktuelle Lage der Plastikverschmutzung in der Schweiz: Swiss Litter Report - SLR

LÖSUNGEN
AUFKLÄRUNG

STOPPP sucht aktiv nach Lösungen für das Plastikproblem in der Schweiz. Wir bieten einfache Alltagshandlungen an, die jeder Bürger ausprobieren und umsetzen kann. HIER!

STOPPP appelliert an die Selbstverantwortung der Bürger. Die Lösung liegt nicht alleine in der Politik, in Verboten und bei der Industrie. Die Verantwortung liegt auch bei den Konsumenten, die jeden Tag darüber bestimmen, welche Produkte sie konsumieren. Der ideale Weg ist ZERO WASTE!